ProMINat 2017 - Erfahrungsberichte der Studierenden liegen vor

20170310ProMINat2017.jpgRobin Bader und Marina Baranova haben im Rahmen der diesjährigen Studierendenakademie ProMINat ein Praktikum im Forschungszentrum Jülich absolviert. In ihren Erfahrungsberichten dokumentieren beide die Eindrücke, die sie während ihres fünftägigen Aufenthalts in Jülich gewinnen konnten. Die Studierenden lernten in zwei unterschiedlichen Instituten aktuelle Forschungsprojekte kennen.

 

Robin Bader hatte im Institut für Neurowissenschaften die Gelegenheit, MRT-Aufnahmen seines eigenen Gehirns anzusehen und anschließend ein Fachgespräch über die verschiedenen Funktionsbereiche zu führen. In seinem Bericht beschreibt er seine Erlebnisse und Erfahrungen im Forschungszentrum.

Marina Baranova beschreibt ihren Praktikumsplatz im Jülich Computing Centre. Die Mitarbeiter forschen dort unter anderem an der Entwicklung von Simulationsmodellen, die praktische Anwendung im Krisen- und Katastrophenmanagement finden. Marina durfte selbstständig programmieren. 

Die Erfahrungsberichte der beiden Studierenden finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.