Kartierung Unionviertel

20171012ExkursionUnionviertelAm 12.10.17 unternahm der Erdkunde LK des 6. Semesters des Westfalen-Kollegs eine Exkursion ins nahe Unionviertel. Als Abschluss der Reihe Stadtgeographie führten die Studierenden dabei eigenständig eine Nutzungskartierung mit dem Fokus auf kreativwirtschaftliche Nutzungen durch. Ziel des Ganzen war eine Potenzialanalyse des Stadtteils.

Unter Verwendung weiterer sozioökonomischer Kenndaten des Unionviertels und theoretischer Materialien zur Bedeutung der Kreativwirtschaft als Motor für Stadtentwicklung konnten die Studierenden sich mit der Kartierung ein umfassendes Bild der Lage des Viertels erarbeiten und so ein letztes Mal vor den Abiturprüfungen geographische Praxisluft schnuppern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.