„Antisemi…was? Reden wir darüber!“ – Workshop zum Thema „Antisemitismus“

20190702AntisemitismusWS02.jpgAm 2. Juli 2019 fand im Westfalen-Kolleg ein Workshop zum Thema „Antisemitismus“ statt. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von einem Team freier MitarbeiterInnen des Jüdischen Museums Westfalen und  des Geschichtsortes Villa ten Hompel in Münster.

Studierende verschiedener Semester konnten sich anfangs assoziativ dem Thema nähern und dies dann reflektieren. In einem weiteren Schritt mussten die Teilnehmenden allerdings selbst Stellung beziehen, um dann die Stimmen der Betroffenen kennenzulernen. Ausgerüstet mit dem Handwerkszeug zum Thema Antisemitismus und seinen sprachlichen Kodierungen werden sich die Studierenden am 11. Juli zu einer Fahrt in die Villa ten Hompel aufmachen und dort einen Projekttag verbringen.20190702AntisemitismusWS01.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.