Leistungskurs Physik im SchoolLab

Leistungskurs Physik im SchoolLab Am 24.9.2013 hat der Leistungskurs Physik des 5. Semesters des Westfalen-Kollegs das "SchoolLab" der TU Dortmund besucht und über 5 Stunden experimentiert. Das SchoolLab ist in Kooperation mit dem DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) entstanden. Schulklassen können dort Experimente durchführen, die über das in der Schule Mögliche hinausgehen. So konnte im "Doppelspalt"-Versuch die Interferenz von Licht im Detail nachgemessen werden; außerdem ging es um die Programmierung von elektronischen Komponenten der Automobilsteuerung und um Analysen mit Hilfe der Flammenspektroskopie.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.