Spanisches Konzert

Spanisches Konzert Am 04. Februar besuchten Studierende der Spanisch-Kurse das Konzert der Mestizo Band CHE SUDAKA im Bahnhof Langendreer/Bochum. Die Musiker mit argentinischen und kolumbianischen Wurzeln leben in Barcelona, wo sie vor Jahren zunächst als illegale Einwanderer ein Leben als Straßenmusiker führten. Viele ihrer Song-Texte beschäftigen sich mit den Lebensumständen illegaler Einwanderer, beispielsweise in dem Hit „sin papeles“ – „Ohne Papiere“. Inzwischen ist die Band eine feste Größe in der spanischen Musikszene und tritt u.a. mit Musikern wie Manu Chao auf.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.