Chemie

Beitragsseiten

Chemie in der Qualifikationsphase (3. - 6. Semester):

Chemie ist in der Qualifikationsphase als Grundkurs im Umfang von drei Wochenstunden wählbar.


Verbindliche Semesterthemen in der Qualifikationsphase:


Drittes Semester

Analytische Verfahren zur Konzentrationsbestimmung:

  • Protolysen als Gleichgewichtsreaktionen
  • Säure-Base-Begriff nach Brönsted
  • Autoprotolyse des Wassers
  • pH- und  pKs-Wert


Viertes Semester

Reaktionswege zur Herstellung von Stoffen in der organischen Chemie

  • Verknüpfung von Reaktionen zu Reaktionswegen
  • Reaktionstypen:  Substitution, Addition, Eliminierung, inkl. charakteristischer  Reaktionsschritte; Redoxreaktionen
  • Stoffklassen: Alkane, Alkene, Halogenalkane, Alkanole, Alkanale/Alkanone, Alkansäuren, Ester
  • Einfluss der Molekülstrukturen auf das Reaktionsverhalten
  • Aufklärung eines Reaktionsmechanismus. (Reaktionen schrittweise erklären)


Fünftes Semester


Einfache Elektrolyse im Labor und Faraday-Gesetze

  • Batterien und Akkumulatoren: Grundprinzip der Funktionsweise
  • Galvanische Zelle: Vorgänge an Elektroden, Potentialdifferenz
  • Spannungsreihe der Metalle/Nichtmetalle: Additivität der Spannungen
  • Standardelektrodenpotential
  • Konzentrationsabhängigkeit der Potentiale, ohne Berechnung

 
Sechstes Semester

  • Theoriekonzept „Makromoleküle“  mit Anwendungsbeispielen im Themenfeld
    • „Natürliche und synthetische Werkstoffe“ (Polymerisate durch radikalische Polymerisation; Polyester, Polyamide, Proteine; Polyurethane)
  • Theoriekonzept „Das aromatische System“ mit Anwendungsbeispielen im Themenfeld
    • „Farbstoffe und Farbigkeit“ (Azofarbstoffe; Indigofarbstoffe)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.