Workshop Nachhaltigkeit - Bienenwachstücher

20190322Wachstücher1Ein Workshop zur Herstellung von Bienenwachstüchern fand am 22.03.2019 im Westfalen-Kolleg bereits zum zweiten Mal statt.

Die nachhaltige und klimafreundliche Alternative zu Aluminium- und Frischhaltefolie erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Studierenden und Lehrenden. Sie ist abwaschbar, antibakteriell und immer wieder verwendbar.

In bunte Stoffstücke verschiedener Größen wurde Wachs eingebügelt, so dass die Wachstücher für die Abdeckung verschiedener Aufbewahrungsgefäße mit offenen Speisen oder Butterbroten geeignet sind.

Die Wiederholung des Workshops fand im Rahmen der Klima Challenge Ruhr statt, an der das Westfalen-Kolleg als eines von 55 Projekten teilnimmt und die die Projektunterstützer zu nachhaltigem Handeln motiviert.

Dem aktuellen gesellschaftlichen Do-it-Yourself Trend folgend fertigten die Workshop-Teilnehmer*innen außerdem aus Bienenwachs, Kokosöl und Mandelöl Lippenpflegestifte. Hier erfuhren Studierende und Lehrende, dass sich mit einfachen Mitteln Kosmetik plastikfrei und ohne synthetische Zusätze herstellen lässt.

Eine Wiederholung des Workshops wurde bereits beantragt.

20190322Wachstücher220190322Wachstücher420190322Wachstücher3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.