Neuer Kurzfilm mit dem Westfalen-Kolleg

High Potentials Dortmund

Am 19.02.2014 fand an der TU Dortmund die Vorstellung eines weiteren Films statt, der im Rahmen eines Filmprojekts der Wirtschaftsförderung, der TU und des Westfalen-Kollegs Dortmund entstanden ist. Die Dortmunder Wirtschaftsförderung hat nun schon zum zweiten Mal ein Filmteam mit einem Werbefilm beauftragt, um Abiturientinnen und Abiturienten am Studienstandort Dortmund zu halten. Mit dem Anliegen der Wirtschaftsförderung, „high potentials“ an den Standort Dortmund zu binden, wurde nach dem Studiengang Bio- und Chemieingenieurwesen nun der Studiengang Informatik der Technischen Universität filmtechnisch begleitet. Das Westfalen-Kolleg als Schule mit den meisten Abiturienten in Dortmund wurde als Kooperationspartner der TU und der Wirtschaftsförderung ausgewählt, um Dortmunder Abiturienten bei ihrer Studienwahl zu repräsentieren. Alles Weitere erzählen die beiden Filme.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.