Kulturfest - Integration im Mittelpunkt

Studierende der Gesangs-AG Auf Initiative von Studierenden des Westfalen-Kollegs wurde am 17. Februar 2017 bereits zum zweiten Mal ein Kulturfest in der schuleigenen Cafeteria organisiert. Ziel dieses Festes war es, die Möglichkeit eines kulturellen Austausches aller Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen des Weiterbildungskollegs zu schaffen.
Durch die große Unterstützung vieler Studierender gelang es ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, mit dem insbesondere zugereiste Studierende willkommen geheißen wurden.
 
Ein besonderes Highlight des Kulturfests waren die zahlreichen internationalen Musikbeiträge der Studierenden, die für ein kurzweiliges Bühnenprogramm sorgten. So haben einerseits die Studierenden der Gesangs-AG - begleitet von der Glen Buschmann-Jazzakademie - eine abwechslungsreiche Darbietung geboten. Daneben gaben Studierende aus unterschiedlichsten Herkunftsländern Lieder aus ihrer Heimat zum Besten. Abgerundet wurde das Bühnenprogramm, welches von Mitgliedern der Studierendenvertretung moderiert wurde, durch die Vorführung traditioneller indischer Tänze.
Abseits der Bühne berichteten Studierende an einem Stand von Ihren Erlebnissen rund um den „Internationalen Tag der Migranten“, zu dem eine Delegation aus Studierenden und Lehrenden des Westfalen-Kollegs in das Bundeskanzleramt eingeladen wurde. Auch die Präsentation der Ergebnisse des Workshops mit Frau Rosenberg-Band und weitere Aktionen rund um die aktive Erinnerungsarbeit vermittelte den neuen Studierenden das Westfalen-Kolleg als Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage.
Kulturfest Das leibliche Wohl kam natürlich ebenfalls nicht zu kurz. Neben einem reichhaltigen Buffet und frisch zubereiteten Cocktails bereicherten Studierende mit selbstgemachten Köstlichkeiten das Kulturfest in kulinarischer Hinsicht.
 
 
 
 Musikalische Begleitung Interaktives Backen Mitglieder der Gesangs-AG und der Glen Buschmann Jazzakademie
 Indischer Tanz  Aquarell-Malerei  Projekt "Gegen das Vergessen"
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.